Sieglinde Herrler
Sieglinde Herrler - Über Sieglinde Herrler
http://www.sieglindeherrler.de/ueber-uns.html

© 2013 - 2018 Sieglinde Herrler
 
 
 

Über .....

Ich bin…

Im Dezember 1962 geboren und auf den Namen Sieglinde Elisabeth getauft bin ich mit zwei lebhaften Geschwistern auf dem Lande aufgewachsen. Mit 16 jungen Jahren fing dann mein Arbeitsleben in einem Handwerksberuf an.

Dabei lernte ich meinen zukünftigen Mann Franz kennen, durch die Heirat wurde ich in einem völlig anderen Berufsfeld tätig und leite nun seit 25 Jahren gemeinsam mit meinen Ehemann einen Familienbetrieb im Herzen Bayerns.

Ich gab und gebe auch immer noch mein bestes für unsere zwei Töchter eine liebevolle Mutter zu sein. Dies, das Vollzeit Arbeiten, Führen des Betriebs und eine schwere Krankheit haben mich im Leben wachsen lassen und viele Erfahrungen gelehrt. Ich wollte etwas anders machen, mein Leben leichter gestalten, das war eine große Aufgabe für mich. Schließlich entdeckte ich das Sprach- und Kommunikationskonzept Lingva Eterna, welches sich mit der differenzierten Wirkung von Sprache befasst.

 

Es macht deutlich, wie sich unsere eigene Sprache auf die Kommunikation und auf unser Denken und Handeln auswirkt und damit auf unsere Persönlichkeit und das wohlwollende Miteinander.

 

 

Im September 2012 habe ich die Fachdozentin Ausbildung abgeschlossen. Durch eine weiterführende Ausbildung In 2015/2016 habe ich den Abschluß der Dozentin/Coach mit Erfolg absolviert.

Seit 2012 wende ich dieses Wissen aktiv mit meinen Mitarbeitern an.

Die Entwicklung des wertschätzenden Führens habe ich durch Schulungen in unserem Handwerksbetrieb erlebt und in meiner Facharbeit dokumentiert mit dem Titel:

 „Wertschätzend Führen eine Sprache im Handwerksbetrieb“

Der klare, achtsame und bewusste Umgang mit der Struktur der Sprache löst Konflikte auf schonende Weise.

Jeder hat selbst die freie Wahl, welche Wörter er wählt…

Eine Sprachgestaltung „zum erfühlen“