Sieglinde Herrler
Sieglinde Herrler - Profil
http://www.sieglindeherrler.de/profil.html

© 2013 - 2018 Sieglinde Herrler
 
 
 

Unternehmensphilosophie

Unsere Unternehmensphilosophie

Wie bringe ich Handwerk und Sprache in Einklang?

Was heißt „Führen darf leicht sein?“

Als ich vor 34 Jahren meine Ausbildung begann, war meinem Lehrmeister eines besonders wichtig:

Ein respektvolles und freundliches Miteinander in seinem Betrieb.

Die volle Zufriedenheit seiner Kunden.

Sowie die Freude an seiner Arbeit.

Haben wir diese Werte noch?

Im Handwerk ist es allgemein üblich, mehr handwerklich zu arbeiten als auf seine Sprache zu achten.

Unser Betrieb ist ein Handwerksbetrieb in der 4. Generation.

Seit 25 Jahren führen mein Mann und ich die Metzgerei gemeinsam, dabei legen wir großen Wert auf eine hohe Qualität unserer Fleisch und Wurstwaren.

In all den Jahren habe ich viel Erfahrung mit Führen im Handwerk bekommen.

Dabei erkannte ich, dass das wertschätzende Miteinander ein wichtiger Baustein beim Führen eines Betriebes ist.

Auch für meine Gesundheit  ist es wichtig klar zu kommunizieren.

Ich bemerke, wie wichtig es als Führende ist, was und wie ich etwas sage.

Und wie dieses in unserem Betrieb und unserer Betriebsgemeinschaft wirkt.

Meine Mitarbeiter fühlen sich verstanden und gehört. Meine Führung ist mir dabei bewusst dadurch gewinne ich an Stabilität und Sicherheit.

Zum Thema „Führen mit Leichtigkeit“ sehe ich ein Bild der Waage,

einer Wasserwaage. Ein uraltes und immer noch geschätztes Handwerksgerät.

Die Führung soll ausgeglichen sein und somit kann ich vielem gerecht werden.

Wenn die Waage ausgewogen ist, bleibt sie auch mit Leichtigkeit in der Balance.

Dann hat dieses Bild für mich eine flexible Leichtigkeit, die sich von selbst ergibt, aus sich selbst heraus.

Wenn die Führung ausgewogen ist, dann kann auch Führung leicht sein, dann darf Führung leicht sein.

Die Waage immer wieder ins Gleichgewicht zu bringen ist eine Führungsaufgabe. Dabei ist mir Lingva Eterna eine wertvolle sowie wirksame Begleitung.

Besonders bei Führungsaufgaben ist richtungweisende Kommunikation wichtig.

Eine klare, wertschätzende Kommunikation trägt erheblich dazu bei,

die Gesundheit der Mitarbeiter zu sichern.

Dieses Sprachkonzept will Menschen entdecken lassen.

Denn das, was in uns drin ist, wissen nur wir selbst.